Hausräucherungen - raus mit schweren Energien

Ich hatte sehr gute Lehrmeister in meinen Basisausbildungen und wie du weißt bin ich immer noch am weiter lernen…

Es gibt unglaublich viel Verschiedenes und ich habe für mich die Methoden gefunden, die für mich auch stimmig sind.

 

Ich verwende bei meinen Räucherungen hochwertiges,  energetisch reines Räucherwerk aus bekannter Quelle und verbinde es mit einheimischen Kräutern, Wurzeln und Harzen.

 

Eine einfache Räucherung kannst auch du mit ein wenig Basiswissen jederzeit durchführen.

Das jedoch was ich da mache, ist eine energetische Reinigung, die jede Zelle des Hauses erfasst, auch die Menschen und Tiere die darin wohnen.

Zur Vorsicht mahne ich jedoch, wenn man sich aus Begeisterung an solche Rituale heranwagt, ohne zumindest eine Basisausbildung zu haben. Es passiert sehr oft, dass sich die Energien dann an denjenigen hängen, der sie eigentlich verjagen wollte!

Wie kannst du dir das vorstellen? Du verlierst unter Umständen ganz rasch an Energie, leidest unter Schlafstörungen, wirst gereizt, Lustlos und neigst zu Depressionen.

Alles ist Energie. so wie die Liebe in deinem Bauch Schmetterlinge zum fliegen bringen kann, drückt dir der Hass die Kehle zu.....

In unserer „aufgeklärten WELT“ lächelt man über „Flüche“ - Ich kann dir aber aus eigener Erfahrung sagen, dass die negativen Energien der Menschen in deinem Umfeld ganz starke Auswirkungen auf dein Leben haben können.  Denn Neid, Eifersucht, Missgunst bis hin zum richtigen Hass „erschaffen“ für dich, deine Familie und den Wohnplatz durchaus ernstzunehmende Störfelder.

 

Ja das Feinstoffliche

Da  sind zum Beispiel die „kleinen“ Belastungen,  sogenannte Elementale – Das ist „der Astral-Dreck“ der einfach so da ist, nicht auf dich und die Deinen bezogen, aber durchaus störend und belastend.

 

Aber richtig intensiv wird es, wenn es sich um erdgebundene Seelen handelt, Seelen, die nicht gehen können weil sie noch etwas zu erledigen haben, oder durch einen schnellen Tod noch nicht verstanden haben dass sie gestorben sind.

Diese sind richtige Energieräuber. Um Sie in das Licht zu schicken, sie loszulösen von dem jämmerlichen Dasein, dass sie fristen müssen kann schon eine richtig intensive Aufgabe sein.

Kinder sind für diese Seelen gute „Opfer“, da Kinder noch nicht verlernt haben zu „sehen“

 

Das was du spürst können Kleinkinder sehen, teilweise damit kommunizieren. Wenn diese Energien nicht liebevolle, verwandte Seelen sind, können die Kinder dadurch vollkommen aus dem Gleichgewicht geworfen werden.

 

Wie gehe ich persönlich nun bei den Reinigungen vor!

Zu aller erst benötige ich einen Raum, in dem ich mich mit den Energien verbinden kann. Da erspüre ich, worum es sich im Haus handelt und was es benötigt um eine erfolgreiche Reinigung durch zu führen

Dabei kann sehr viel geschehen. Ob es eine Aufarbeitung, eine Verabschiedung oder auch nur eine Hilfe zum Loslösen ist….. Das kann sehr ruhig, aber auch sehr emotional sein.

Darum ist es mir sehr recht, wenn nur Personen im Haus sind, die zu der Reinigung eine Neutrale Einstellung haben.

Hier arbeite ich schon mit etwas „Rauch“, einer Kerze und mit Gebeten.

Wie lange dieser Teil dauert kann ich natürlich nicht sagen. Das richtet sich ausschließlich  nach der Intensität der Belastung…

So läuft meine Reinigungs-Räucherung  ab!

Sie umfasst 3 Teile

REINIGUNG – von unten nach oben im Haus – bei geschlossenen Fenstern – danach werden alle Fenster und Türen ganz geöffnet

Harmonisierung – eine harmonisierende Räuchermischung hilft alles zu lösen und eine liebevolle Energie zu platzieren. Ebenfalls wieder das ganze Haus, jedes Zimmer....

Schutz – diese Räuchermischung, in Kombination mit „Gebet“ baut einen Schutz im und um das Haus auf… dabei wird ganz besonders die Haustüre geschützt, durch die man eintritt und jeder alles mit ins Haus bringen kann.

Nach einer Woche mache ich automatisch eine Kontrollsitzung aus der Ferne, in der ich „Nacharbeite“ und den Schutz noch einmal verstärke. Dies geschieht immer am 8. Tag nach der eigentlichen Räucherung, denn bis dahin kann es schon dauern, bis sich alles löst, neu harmonisiert und endgültig geht.

 

Nachdem alles gereinigt ist, alles wieder beginnt in FLUSS zu kommen, reinige ich mich selbst, denn auch ich stehe im Fokus der Enerien.

Viele verstehen nicht wirklich was ich da mache, bin ich eine Hexe :-) NEIN

Ich glaube an Gott, an die göttliche Schöpfung, an die Natur, das Leben und die Liebe. Ich weiß das alles Energie ist, ich habe erlebt was liebevolle Gedanken und Gefühle erzeugen können und bin überzeugt davon, dass wenn ganz viele Menschen wieder in die Liebe kommen, wir wieder mehr auf die Natur und unsere Intuition hören, die Welt eine bessere werden kann als sie zur Zeit ist.

Ich wünsche Euch von Herzen alle Liebe der Welt und des Universums

 

Namaste

 

Isabella

Kommentar schreiben

Kommentare: 0